Stellenangebote

Hier finden Sie ständig neue und aktualisierte Stellenangebote.


Wir bieten:



  • Ein vielfältiges und interessantes Aufgabengebiet

  • Vergütung und Sozialleistungen nach TVÖD

  • Betriebliche Altersvorsorge

  • Ein engagiertes und kompetentes Team

  • Vergütung von Schichtzulagen, Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt

  • 30 Tage Jahresurlaub sowie Zusatzurlaub bei Schichtdienst


Voraussetzung:



  • Ein Führerschein ist erforderlich


Wir bitten um Zusendung der vollständigen Bewerbungsunterlagen ausschließlich in Papierform.

Heilerziehungspfleger/in, Erzieher/in, Altenpfleger/in, Gesundheits- und Krankenpfleger/in

 


 

Logopäde/in, Psychologe/in, Ergotherapeut/in

 


 

Heilpädagoge/in, Sozialpädagoge/in oder vergleichbare Ausbildung

 


 

Heilerziehungspflege-Helfer/in, Altenpflege-Helfer/in, Kinderpfleger/in, Sozialbetreuer/in, Betreungshelfer/in


Für die Notker-Schule in Memmingen suchen wir zum Schuljahr 2018/2019 


2 Schulbegleitungen


(Kinderpfleger/in, Betreuungshelfer/in, Heilerziehungspflege-Helfer/in, Erzieher/in oder Heilerziehungspfleger/in


mit jeweils 15,00 Wochenstunden zunächst befristet bis Ende Schuljahr 2019

Lehrkräfte

 


 


 

Geringfügige Beschäftigung

 


 


 

Vorpraktikanten und Schüler


Vorpraktikanten/innen sowie Schüler/innen in der Ausbildung
zum


Heilerziehungspfleger/in und Heilerziehungspflege-Helfer/in


können sich jederzeit für die Wohneinrichtungen Memmingen und Mindelheim in Papierform bewerben.

Bundesfreiwilligendienst


Die Lebenshilfe e.V. bietet 16 Stellen für Bundesfreiwillige im Förderzentrum Notker-Schule an.


Dienstzeit: 01.09.2018 – 31.07.2019
Wochenstunden: 39 Stunden
Voraussetzung: Volljährigkeit, Spaß am Umgang mit Kindern und Führerschein.

Ehrenamtliche Helfer/innen


Die Offene Behindertenarbeit/Familienentlastender Dienst sucht für die neu gegründete Kurzzeitbetreuung für Kinder und Jugendliche mit Behinderung


ehrenamtliche Helfer/innen


In unserem bunt gemischten Helfer-Team ergänzen sich die Kompetenzen aus verschiedenen sozialen Berufen: Erzieher/innen, Heilerziehungspfleger/innen sowie engagierte Laienhelfer/innen mit unterschiedlichen beruflichen Hintergründen. Auch Schüler/innen und Studenten/innen können ehrenamtlich eingesetzt werden.


Sie erhalten eine steuerfreie Aufwandsentschädigung (i. S. des § 3 Nr. 26 Einkommenssteuergesetz), die stundenweise abgerechnet wird. Für Fahreinsätze gibt es eine Fahrtkostenentschädigung.


Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Einrichtungsleitung Fr. Baltes
Tel. 08331-991190


 

Kontakt

Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung e.V.
Schlachthofstraße 49
87700 Memmingen

Telefon: Telefax: 08331 / 83 82 50 E-Mail: info@lebenshilfe-mm.de