Stellenangebote

Hier finden Sie ständig neue und aktualisierte Stellenangebote.


Wir bieten:



  • Ein vielfältiges und interessantes Aufgabengebiet

  • Vergütung und Sozialleistungen nach TVÖD

  • Betriebliche Altersvorsorge

  • Ein engagiertes und kompetentes Team

  • Vergütung von Schichtzulagen, Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt

  • 30 Tage Jahresurlaub sowie Zusatzurlaub bei Schichtdienst


 


Wir bitten um Zusendung der vollständigen Bewerbungsunterlagen ausschließlich in Papierform.

Heilerziehungspfleger/in, Erzieher/in, Altenpfleger/in, Gesundheits- und Krankenpfleger/in


Für das Wohnheim in Eisenburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt 


1 Heilerziehungspfleger/in, Altenpfleger/in, Erzieher/in oder Gesundheits- und Krankenpfleger/in


mit 19,50 Wochenstunden zunächst 2 Jahre befristet. Eine langfristige Zusammenarbeit ist jedoch vorgesehen.




Für die Offene Behindertenarbeit/Familienentlastender Dienst in Memmingen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt


1 Erzieher/in, Heilerziehungspfleger/in oder Heilpädagoge/in


mit 20,00 Wochenstunden zunächst 2 Jahre befristet. Eine langfristige Zusammenarbeit ist jedoch vorgesehen.




Für das Wohnheim in Memmingen suchen wir ab 01.08.2018


2 Heilerziehungspfleger/innen


mit 35,00 Wochenstunden zunächst 2 Jahre befristet. Eine langfristige Zusammenarbeit ist jedoch vorgesehen.

Logopäde/in, Psychologe/in, Ergotherapeut/in


Für die interdisziplinäre Frühförderung in Mindelheim suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt


1 Logopäde/in


mit mindestens 30,00 Wochenstunden zunächst 2 Jahre befristet. Eine langfristige Zusammenarbeit ist jedoch vorgesehen.

Heilpädagoge/in, Sozialpädagoge/in oder vergleichbare Ausbildung

 


Für die interdisziplinäre Frühförderung in Mindelheim suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt


1 Heilpädagoge/in, Sozialpädagoge/in oder vergleichbare Ausbildung


mit mindestens 30,00 Wochenstunden zunächst befristet bis Ende Mutterschutz ggf. Elternzeit. Eine langfristige Zusammenarbeit ist jedoch vorgesehen.




 Für die Kurzzeitbetreuung der Offenen Behindertenarbeit in Memmingen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt


1 Heilpädagoge/in, Sozialpädagoge/in oder vergleichbare Ausbildung


mit 15,00 Wochenstunden zunächst 2 Jahre befristet. Eine langfristige Zusammenarbeit ist jedoch vorgesehen.

Heilerziehungspflege-Helfer/in, Altenpflege-Helfer/in, Kinderpfleger/in, Sozialbetreuer/in


Für die Wohnheime in Memmingen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt 


Heilerziehungspflege-Helfer/innen, Altenpflege-Helfer/innen, Sozialbetreuer/innen oder Kinderpfleger/innen




Für die Notker-Schule in Memmingen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt 


Heilerziehungspflege-Helfer/innen oder Kinderpfleger/innen


zunächst 2 Jahre befristet. Eine langfristige Zusammenarbeit ist jedoch vorgesehen.

Lehrkräfte

 


 


 

Geringfügige Beschäftigung

 


 


 

Vorpraktikanten und Schüler


Vorpraktikanten/innen sowie Schüler/innen in der Ausbildung
zum


Heilerziehungspfleger/in und Heilerziehungspflege-Helfer/in


können sich jederzeit für die Wohneinrichtungen Memmingen und Mindelheim in Papierform bewerben.

Bundesfreiwilligendienst


Die Lebenshilfe e.V. bietet 16 Stellen für Bundesfreiwillige im Förderzentrum Notker-Schule an.


Dienstzeit: 01.09.2018 – 31.07.2019
Wochenstunden: 39 Stunden
Voraussetzung: Volljährigkeit, Spaß am Umgang mit Kindern und Führerschein.

Ehrenamtliche Helfer/innen


Die Offene Behindertenarbeit/Familienentlastender Dienst sucht für die neu gegründete Kurzzeitbetreuung für Kinder und Jugendliche mit Behinderung


ehrenamtliche Helfer/innen


In unserem bunt gemischten Helfer-Team ergänzen sich die Kompetenzen aus verschiedenen sozialen Berufen: Erzieher/innen, Heilerziehungspfleger/innen sowie engagierte Laienhelfer/innen mit unterschiedlichen beruflichen Hintergründen. Auch Schüler/innen und Studenten/innen können ehrenamtlich eingesetzt werden.


Sie erhalten eine steuerfreie Aufwandsentschädigung (i. S. des § 3 Nr. 26 Einkommenssteuergesetz), die stundenweise abgerechnet wird. Für Fahreinsätze gibt es eine Fahrtkostenentschädigung.


Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Einrichtungsleitung Fr. Baltes
Tel. 08331-991190


 

Kontakt

Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung e.V.
Schlachthofstraße 49
87700 Memmingen

Telefon: Telefax: 08331 / 83 82 50 E-Mail: info@lebenshilfe-mm.de